Artikelnummer: GA-675

TE Gewürzmischung der Maya 500g

Diese vielschichtige und kraftvolle Mischung erfreut Eierspeisen, Fleischbällchen, Ente und Wild.

34,34 € / Stk
6,87 € pro 100 g

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Stk

Für die Maya waren die Kakaobohnen die sie « nahuatl » oder « cacahuatl » nannten ein heiliges Nahrungsmittel, den Azteken dienten sie als Währung. Sie verbreiteten so dieses braune Gold in Lateinamerika, lange bevor die ersten Entdecker es nach Europa brachten und es weltweit bekannt wurde. Damals wurden alle europäischen Königshöfe vom Kakao-Fieber ergriffen, heute ist es alltäglich und zugänglich für jedermann. Man fragt sich für wie lange noch? Die kleine Geschichte des Mole. Als Wegbereiter des Kakaos ist es fast logisch dass die mexikanische Küche über eine unendliche Vielfalt von Rezepten auf der Basis von Kakao verfügt, so auch das berühmte Mole Poblano. Die Legende erzählt dass dieses traditionelle Rezept im Kloster Santa Clara entstanden ist…Da sie den Besuch des Erzbischofs Juan de Palafox erwarteten, sammelten die Nonnen des Ordens alle ihre verfügbaren Nahrungsmittel um ein Gericht zuzubereiten. Kakao, Chilischoten, Erdnüsse und sogar einen Truthahn! So wurde das symbolträchtige Gericht Mexikos geboren, das heute zu Allerheiligen angeboten wird in “tamales” mit mole, Fladen aus gekochtem Mais mit Mole Poblano gefüllt und in einem Bananenblatt serviert.

ZUTATEN Akazienkörner, rosa Pfeffer, Voatsiperifery Pfeffer, weisser Penja Pfeffer, Rosmarin, Kakaobohnen

Merkmale
Inhalt:500,00 g
Hotline

Montag bis Freitag 10 Uhr - 19 Uhr
02191 / 9999 0

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10 Uhr - 19 Uhr
Samstag 10 Uhr - 17 Uhr

Besuchen Sie uns in

Remscheid, Lüttringhauser Str. 77
Schwalmtal, Hehler 130-134 (ab 4.12.20)